Der 15. Internationale Concours d'Elegance Automobile

– Die Classic-Gala im Schlosspark Schwetzingen 2019

Bereits zum 3. Mal fuhren die Fiat 600 Freunde nach Schwetzingen zur Classic-Gala.

Es ist einfach schön hier im Schloßpark Schwetzingen und auch dieses mal hat uns das Wetter Freude gemacht (bzw. sogar heftig ins Schwitzen gebracht).

Am Freitag hatten wir alle bereits unsere Fahrzeuge am Hirschbrunnen platziert und waren der Einladung des Veranstalters zum Barbecue am Schlossrestaurant nachgekommen. Nur Fancisco kam etwas später und hatte einen Logenplatz für das schöne Feuerwerk zu später Stunde, welches wir über der Orangerie bestaunen konnten.

 

 

Eingerahmt von Hermanns Formichetta zur Rechten und Stefans 1100er zur Linken haben wir sieben bunte 600er-Versionen von Fiat/Seat/NSU-FIAT präsentiert.

Geschützt vor der Sonne mittels zwei Partyzelten konnte man es am Stand gut aushalten und haben viele Gäste gehabt, die gerne ihre Erinnerungen an diese Fahrzeuge aus den vergangenen Jahrzenten mit uns teilten.

 

 

Am Samstag Abend haben wir diese Veranstaltungen weiter gemeinsam im Biergarten des Kaffeehauses am Schlossplatz genossen und am Sonntag durften wir zusammen mit den Micro-Cars an einem Corso quer durch den Schloßpark inklusive Vorstellung jedes einzelnen Fahrzeugs teilnehmen.

Leider wurden wir durch ein Versehen nicht im offiziellen Teilnehmerkatalog erwähnt, was uns aber dann nicht weiter gestört hat.

 

 

Besondere Fahrzeuge im Schlosspark

…aus der Sicht eines Fiat Freundes…

Text und Bilder: Torsten Hauser und Leoni Pfeiffer