Auch die Fiat 600 Freunde, fein aufgereiht, bestaunen das Feuerwerk.
Feuerwerk über den Fiats zur Begrüßung im Schloßgarten. Foto: Leoni Pfeiffer, 2017
Und jeder Tropfen des Regens abgeledert.
Der nächtliche Regen wird fein säuberlich abgeledert. Foto: Leoni Pfeiffer, 2017
Nix Retro - bei uns ist alles echt nostalgisch!
Echte Nostalgie mit Musik aus den 60er Jahren. Foto: Leoni Pfeiffer, 2017
Der Blick auf den 600er gebaut von Steyr, mit der teuren Bicolor-Lackierung.
Beste Aussichten in der Allee: Der Steyr 600er in Bi-Color Lackierung. Foto: Leoni Pfeiffer, 2017

Classic Gala im Schlosspark Schwetzingen

Auch in diesem Jahr durften wir wieder Gast bei der Classic Gala in Schwetzingen sein. Unter den Bäumen der Allee wurden die Fahrzeuge aufgereiht und den Besuchern präsentiert.

Zur Ankunft am Freitag Abend erwartete uns ein leckeres Abendessen. Wie auch im letzten Jahr rundete ein tolles Feuerwerk den gemütlichen und geselligen Abend ab.

Am Samstag wurden unsere Autos Galamäßig herausgeputzt denn gegen Mittag stand die erste von zwei Paraden der Kleinwagen an. Es war ein tolles Erlebnis, das durch den fachkundigen Johannes Hübner als Moderator abgerundet wurde. Leider spielte das Wetter nicht den ganzen Tag mit, so dass es ab und an ordentlich goss. Daraufhin verließen einige der empfindlichen Oldtimer den Schlosspark.

Es wird geputzt bevor die Besucher in den Schlosspark strömen.
Bevor die Besucher in den Schlossgarten strömen wird geputzt…
…jedes Eck geputzt…
…jedes Eck geputzt…
…und gewienert…
…und gewienert…
Und jeder Tropfen des Regens abgeledert.
Und jeder Tropfen des Regens abgeledert.
Nix Retro - bei uns ist alles echt nostalgisch!
Echte Nostalgie mit Musik aus den 60er Jahren.
Unsere Clubmitglieder stehen bereit die Besucher zu informieren.
Stehen bereit die Besucher zu informieren: Unsere Clubmitglieder.
Der Kleinwagen-Concour beginnt.
Der Kleinwagen-Concour beginnt.
Eine 600er-Perlenschnur im Schlosspark.
Eine 600er-Perlenschnur im Schlosspark.
Unser Vorstand bei der Kleinwagen-Parade.
Unser Vorstand bei der Kleinwagen-Parade.
Johannes Hübner moderiert fachkundig die Parade.
Johannes Hübner moderiert fachkundig die Parade.
Die Siata Formichetta noch im Schlosspark, ein paar Tage später schon in Spanien.
Die Siata Formichetta noch im Schlosspark, ein paar Tage später schon in Spanien.
Rundfahrt der Fiat 600 im Schlossgarten von Schwetzingen.
Rundfahrt der Fiat 600 im Schlossgarten von Schwetzingen.
Weiteren Teilnehmer der Kleinwagen Parade.
Weiteren Teilnehmer der Kleinwagen Parade.
Genauer hinsehen, nein, das ist nicht unsere Formichetta.
Genauer hinsehen, nein, das ist nicht unsere Formichetta.
Aussicht während der Rundfahrt im Schlosspark.
Aussicht während der Rundfahrt im Schlosspark.
Genaue Begutachtung der Siata Formichetta.
Genaue Begutachtung der Siata Formichetta.
 

Die Eindrücke des Tages, mit netten Gesprächen und Kontakten, verarbeiteten wir abends bei einem gemeinsamen Abendessen in der Schwetzinger Altstadt.

Der Sonntag verging wieder wie im Fluge. Gegen Mittag stand die zweite Kleinwagenparade auf dem Programm mit Präsentation aller Fahrzeuge. Es folgten weitere Gespräche über unsere „kleinen Zwerge“.

Hermann Herfurtner wurde mit einem Pokal in der Kategorie „Kleinlaster“ bedacht.

Ein Dankeschön gilt Herrn Hübner, der uns diese Veranstaltung ermöglichte, sowie dem Vorstand Hermann Herfurtner für die Organisation.

Nicht nur für Fiat-Freunde ein echter Hingucker.
Ein echter Hingucker, nicht nur für Fiat-Freunde.
Der Fiat 130: Limousine aus erster Hand.
Limousine aus erster Hand: Fiat 130.
Nur ein Kurzbesuch: Lancia Delta HF Integrale.
Kurzer Besuch des Lancia Delta HF Integrale.
Youngtimer - sehr sportlich.
Sportliche Youngtimer.
Klassiker der Zukunft - mit dem Delorean als besten Vertreter.
Back to the Future - Klassiker der Zukunft wurden vorgestellt.
Ein silberner VW Käfer im Grün des Schlossparks.
Ein "Silver Bug" im Grünen.

Text: Jörg Sporkert · Fotos: Leoni Pfeiffer

Clubmitglieder unterwegs?

Du warst auch mit Deinem 600er unterwegs auf einer Veranstaltung und hast ein paar Bilder gemacht? Gern können wir diese hier auch veröffentlichen. Bitte kontaktiere dazu Leoni Pfeiffer per Email.