Ins Emsland geladen

Jedes Jahr zum letzten Wochenende des Juli machen sie sich auf den Weg gen Norden: Die Fiat 600 Freunde aus ganz Deutschland. So auch in diesem. Nach vielen Wochen bestem Wetter bei Sonnenschein und Sommertemperaturen kam an diesem leider die stürmische und regnerische Abkühlung. Aber das ist den Liebhabern der kleinen alten Autos egal! Auf eigener Achse oder auf dem Hänger kamen sie zum Emslandtreffen beim Clubpräsidenten – dreiundzwanzig Fiat 600 und Freunde!

Nundenn, das war’s – die Fotoreportage zum 19. Emslandtreffen der Fiat 600 Freunde Deutschland. Mit Sonnenschein und Wassermassen, mit Sturmböhen und einem Wechselbad der Temperaturen.

Lieber Manfred, Liebe Rosi, es war wie immer schön bei Euch. Die Sache mit dem Wetter, nunja, wir kenn das ja, Petrus und die Emails… tz. Da wird er sich nächstes Jahr wohl mal etwas anstrengen müssen um es wieder gut zu machen.

 

Bericht und Fotos: Leoni Pfeiffer