Techno Classica 2002: "Unser Kleines Sahnebonbon"

Auch im Jahre 2002 waren die Fiat 600 Freunde Deutschland wieder mit einem Stand auf der Oldtimermesse in Essen vertreten.

Der Stand: Welcher Fiat 600 Fahrer kennt ihn nicht, den Ausspruch: "Ist der aber Süüüß !!!". Dies nahmen wir dieses Jahr zum Anlass, den 600er als "Unser Kleines Sahnebonbon" darzustellen. Entsprecchend dem Motto hatte der Stand denn auch viele süße Details zu bieten.

Die Trophäe: Und auch in 2002 waren wir mit unserem Stand wieder erfolgreich! Bei der Standwertung von über 140 Clubs und Vereinen erreichten wir auch diesmal wieder einen tollen 8. Platz. Ein erfolgreiches Bonbon! Auf dem Bild sehen wir deshalb unseren Blickfang, das größte Bonbon der Welt.

Helfende Gesellen: Soviele Süssigkeiten konnten von den Fiat 600 Freunden alleine nicht bewältigt werden. Wir holten uns deshalb erfahrene Helfer. Und viele Besucher fragten sich, wer da wohl süßer ist: Die Bären, die Bonbons oder die Autos?

Die Fahrzeuge: Wie immer versuchen wir einen reichhaltigen Schnitt durch die 600er Welt auszustellen. So hatten wir dann neben dem Fiat 600 auch Seat 600, einen Seat 800 und einen Fiat-Abarth im Angebot.

Die Besucher: Und auch dieses Jahr war das Interesse an unserem Stand ziemlich gross. Viele Leute erzählten von Ihren Erlebnissen mit einem 600er und Erfahrungen wurden ausgetauscht. Einige andere Besucher kamen nur wegen der von uns angebotenen Bonbons.

Ergebnis: Ein rundum gelungener Messeauftritt und viel Interesse, ein Pokal (wiedereinmal) und sogar ein ausserirdischer Besucher, hier in seinem Marsroten Melmac Fiat 600, machten das ganze zu einer gelungenen Aktion. 2003 sind wir wieder dabei.

Bericht und Fotos: Herbert Rixen

Nach oben