Re: 4-Kanal im 600ter


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Klaus Kleber am 27 Maerz, 2007 um 11:06:29

Antwort auf: Re: 4-Kanal im 600ter von uwe am 26 Maerz, 2007 um 22:13:00:

: : : Hallo 600ter Freunde,

: : : ich war dieses Jahr in Südtirol ski fahren. ihr werdet sagen "nichts besonderes".... aber jetzt kommt's.... dort hat mich ein Südtiroler Freund mitgenommen nach Livigno zum Eis-Speedway! Und er fährt einen 600ter mit HP70 Motor und 4 Kanalkopf von PLR mit 2 40 Weber! Junge das Ding geht ab wie die Feuerwehr! Delta Integrale mit Allrad und 220 PS oder Subaro Turbo mit 300PS hatten gegen das Leichtgewicht mit 100 PS auf Eis kein Land! Nach der Probefahrt habe ich mir auch einen 4-Kanal bestellt:-) Seht euch mal die Photos an unter: www.arcor.de/palb/thumbs_public.jsp?albumID=3934304&pageNr=1
: : : viel Spaß
: : : Gruß Uwe von denn 850iger Freunden!

: :
: : Hallo Uwe,
: : ja, ja, die Südtiroler sind lustig, verhunzen ihren 600-er und fahren auf Eis munter drauf los. Schade das der Fotograf eine Phobie vor dem 600-er beim Fotografieren gehabt hat, oder warum ist der mit der Kamera nicht näher heran gekommen ? Mich hätte schon mal interessiert wie es im Motorraum aussieht. Beim rechten Hinterrad ist das Geheimnis ja ein wenig gelüftet worden.
: : Wer solche Umbauten gerne in natura sehen möchte, der komme doch am Ostersamstag, 7. April 2007, zur Motorsport Arena in Oschersleben. Dort stehen beim 1.+ 2. Wertungslauf zur ABARTH-COPPA-MILLE einige dieser Umbauten beim Börde-Sprint am Start. Der Start zum 1. Wertungslauf ist 12.25 Uhr, Start zum 2. Lauf um 16.25 Uhr.
: : SEE YOU IN OSCHERSLEBEN
: : Gruss ABARTH-Klaus


: Hallo ABARTH-Klaus,

: warum ist dir 2006 in Vernasca der Motor um die Ohren geflogen? Oder war nur was im Umfeld?? Der Südtiroler Erich fährt seit 1994 ungeöffnet! Weniger ist manchmal mehr!
: Wünsche noch viel Spaß in der coppa mille!

: Gruß Uwe

Hallo Uwe,
schön das du auch in Vernasca 2006 gewesen bist. Mir ist dort am Sonntagmorgen kein Motor beim 3. Lauf um die Ohren geflogen, wie du so sicher berichtest. Der Motor ist heute noch geschlossen, und hat mir den Jahresgesamtsieg bei der ABARTH-COPPA-MILLE 2006 beschert(14 Rennläufe, ein Ausfall). Das weniger mehr ist, kann ich persönlich nicht bestätigen. Der Grund für meinen Ausfall war lediglich ein defektes Kabel der elektrischen Benzinpumpe gewesen. Es war also nur das Umfeld. Es hat mir aber mächtig Spass gemacht an meinen Ausfallort das ganze Starterfeld einmal mit highspeed vorbeifliegen zu sehen - und zu hören. Den Genuss hatte nicht jeder Zuschauer.
Gruss Klaus





Antworten: