Starker negativer Sturz!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Markus am 18 August, 2006 um 08:37:57

Antwort auf: Re: Keine Federung und starker negativer Sturz! von Klaus Kleber am 16 August, 2006 um 11:05:23:

Hallo und vielen Dank für die Überlegungen zu meinem Problem.

Die Blattfeder habe ich nicht zerlegt, da der Zustand dies nicht verlangte. In der Hoffnung etwas Gutes zu tun behandelte ich nur die äußeren Blattfederlagen.

Es handelt sich bei mir tatsächlich um einen starken negativen Sturz (obere Felgenhörner stehen enger zusammen als die unteren Felgenhörner).
Um diesen negativen Sturz auszugleichen hat man die Möglichkeit Unterlegscheiben den vorhandenen Konussen beizufügen.
Diese Möglichkeit habe ich ausgeschöpft!
Da der Wagen immer in Familienhand war, kann ich auch sicher sagen, dass der Sturz vorher besser eingestellt war (sollte leicht positiv sein).
Ich habe den Wagen noch nicht auf einem Messstand überprüfen lassen, da diese Fehlstellung des Sturzes offensichlich ist.

Für weitere Anregungen immer dankbar

Markus



Antworten: