Re: Seat Wiederbelebung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Frank Stein am 27 September, 2004 um 10:14:09

Antwort auf: Re: Seat Wiederbelebung von Herbert Rixen am 27 September, 2004 um 09:27:36:

Hallo Herbert, und all die anderen,
Danke für die Einladungzum Treffen, werd ich machen!
Zur Identifizierung: Fz. hat Selbstmördertüren, Tank seitlich, Handbremse auf dem Getriebe, Seilzug statt Magnetschalter, Armaturenbrett ohne die 3 Kontrollleuchten links vom Lenkrad.

Gestern hab ich weiter zerlegt: Wie dichten eigentlich die Achsmanschetten am Getriebe?
Als nächstes möchte ich die Hinterräder mitsamt Achsaufhängung entfernen. Kann ich die Dämpfer abschrauben, dann das Fz. anheben und dann die Bolzen an der Karosserie entfernen, oder ist die Spannung noch zu groß, sodass mir alles um die Ohren fliegt?
Die Fragen kommen beim Schrauben, weiß man ja, wenn jemand über E-Mail antwortet, könnte ich auch Fotos mailen. Mit Eurer Hilfe geht es bestimmt ohne große Fehler. Danke

Gruß Frank


Antworten: