Re: Getriebe


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Horst Neumann am 08 Oktober, 2013 um 15:40:28

Antwort auf: Re: Getriebe von Peter es am 08 Oktober, 2013 um 11:21:32:

: : : Bei meinem 600D geht der Rückwärtsgang ganz schlecht rein. Er erwischt meistens den 4. Hat jemand einen Tip?

: : Hallo !
: : Hast Du schon versucht , die Kulisse am Schalthebel zu verschieben ? Dann käme als nächstes das Gummi-Metallelement im Schaltgestänge unterm Wagenboden .Wenn Du aber da nichts findest , Gestänge lösen und mal versuchen , die Gänge direkt mit der Schaltstange , die aus dem Getriebe kommt zu schalten . Wenn das schon nicht klappt , wirst Du wohl das Getriebe aubauen müssen . Schaltgabel verbogen oder verschlissen , oder eine Der Klemmschrauben gelockert .
: : Viel Spass : Horst
: : Wenn Du nicht weit weg wohnst , (Nähe Wuppertal) kann ich Dir vielleicht weiter helfen .

: Vielen Dank, auf die Gummiverbindun tippte ich auch. Ist aber einigermaßen gut. Wohne leider ein Stückchen weg. (Malaga/Südspanien)

Noch ein Tipp wäre das untere Gegenlager des Schalthebels . Wenn das ausweichen könnte , hättest Du auch das Problem . Die Langlöcher der Schaltkulisse sind ja mehr für das Einstellen der Vor und Rückbewegung .
Gruß . Horst





Antworten: