Re: Getriebeschalthebel


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Malte am 25 September, 2013 um 22:34:28

Antwort auf: Getriebeschalthebel von Holm Reinsch am 25 September, 2013 um 15:02:56:

: Habe in einer Werkstatt das neue Kupplungsseil
: in meinen Seat 660 D einbauen lassen.
: Nun läßt sich der Getriebschalthebel
: nur noch in den 1. und 2. Gang betätigen. Um den
: 3. und 4. Gang einlegen zu können, muß ich den
: Schalthebel wie beim Rückwärtsgang runter drücken.
: Zum Rückwärtsgang komme ich erst garnicht. Der runde
: Flanch am Schalthebel stößt rechts an. Was könnte
: es sein ? Hat jemand eine Idee ? Holm.

Hallo Holm,
evtl. hat man den Schalthebel bzw. die Kulisse ausgebaut oder gelöst, um das Seil einzuziehen. Wenn du Schalthebelkulisse oben und an den Seiten löst, kannst Du es wieder recht einfach einstellen und findest Deinen 3+4 Gang wieder.
Links angelehnt muss der 1+2 reingehen und leicht rechts angelehnt der 3+4.
Probier es mal,- ist recht simpel...
Gruss, Malte



Antworten: