Achswellen feinverzahnt/grob verzahnt


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Malte am 24 September, 2013 um 21:09:52

Hallo zusammen,
bei meinem 58er habe ich bisher am originalen Getriebe mit Handbremse wegen der Achsmanschetten die neueren feinverzahnten Achswellen gefahren.
Nachdem ich jetzt die originalen 58er grob verzahnten (neue alte Lagerware) mit den eingebauten feinverzahnten verglichen habe, habe ich festgestellt, dass die grob verzahnten je 10mm länger sind. Warum sind die alten Wellen länger bzw. warum sind die feinverzahnten kürzer ? Sind die Wellen bei stärkerer Belastung im Getriebe zusammengestoßen oder warum wurden sie verkürzt ?
Nachdem ich jetzt die alten Achsmanschetten bekommen habe, möchte ich gerne wieder auf original umbauen...
Wer kennt sich aus ?
Gruß, Malte



Antworten: