Re: Unterschiede Getriebe


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Malte am 19 September, 2012 um 18:45:34

Antwort auf: Unterschiede Getriebe von Horst Neumann am 14 September, 2012 um 11:13:33:

: Hallo ! Habe aus einer abgebrochenen Renovierung unter Anderem auch ein Getriebe erstanden .Das Getriebe macht innen noch einen sehr guten Eindruck, fast kein Verschleiß , alle Lager i.O. aber die Getriebeeingangswelle ist Grobverzahnt , während mein eingebautes Getriebe Feinverzahnt ist . Gibts noch andere Unterschiede , die ich wissen sollte ? (Übersetzungsverhältniß ;bekannte Schwachstellen ; aus welchem Modell ?) Hat jemand Ahnung ?
: Mit freundlichen Grüßen : Horst Neumann


Hallo Horst,
das ist ein Zwischenmodell vom 1. serie mit Handbremse abgeleitet und dem 770er. Es hat komplett grobe Verzahnung und ist nicht mit den nachfolgenden Feinverzahnten mischbar. Bei meinem ehemaligen 600D Bj 60 war sowas verbaut und soll angeblich bis 63/64 verbaut worden sein (Habe aber keine Quelle darüber mehr gefunden). Angeblich soll die Übersetzung auch etwas kürzer sein, als bei den neuen.
Gruss , Malte





Antworten: