Re: Anschlüsse am Luftfilter?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Horst Neumann am 23 August, 2012 um 17:02:23

Antwort auf: Re: Anschlüsse am Luftfilter? von Andy Pils am 23 August, 2012 um 16:02:06:

: : :
: : : Hallo, Andy....
: : : Die zwei Anschlüsse am Luftfilter können folgende Funktion haben: 1. wie Du schon erkannt hast, der größere der Beiden ist für die Entlüftung, welche aus dem Vetildeckel kommt...
: : : 2. der kleinere ist entweder für noch eine , welche vom Motorblock unten auf der Seite, wo der Auspuff ist, oder hat Dein Vegaser noch eine Entlüftung zum Luftfilter...
: : : Gruß Harry
: : :
: : :
: : Hallo ! der kleine Anschluß gehört zum Ventil am Saugrohr . Sinn ist folgender : Damaliges Abgasgesetz besagt , das keine Kurbelgehäusegase mehr ins Freie gelangen sollen . dehalb erst mal dicke Leitung vom Kurbelgehäuse (Ventildeckel) zum Filter . Da aber im leerlaufnahem Bereich ,bedingt durch den noch geringen Luftdurchsatz, im Luftfilter kein Unterdruck herrscht ,hat man zusätzlich durch ein vom Drosselklappenhebel gesteuertes Ventil Unterdruck vom Saugrohr auf diese Kurbelgehäuseentlüftungsleitung gegeben .
: : Gruß Horst Neumann

: --> OK, soweit klar. Nur hat mein Vergaser keinen zusätzlichen Anschluss. Soll ich dann

: a) die Kurbelgehäuseentlüftung an den Luffilter anschliessen und den zweiten Stutzen "zumachen"

: oder

: b)die Kurbelgehäuseentlüftung wie zur Zeit vorgesehen weiterhin nach unten ins Freie ablassen und beide Stutzen am Luftfilter "zumachen"?

: Danke!

: Andy

Dünner Anschluß ist nicht am Vergaser , sondern am Saugrohr , wird aber vom Vergaserhebel gesteuert . Wenn Du dieses Ventil nicht hast , mach einfach die dünne Leitung am Luftfilter blind , damit keine ungefilterte Luft reinkommt .Kann nichts wichtiges passieren .
Gruß : Horst N.



Antworten: