Verkaufe meinen Zastava 750


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von paddygo am 07 April, 2012 um 12:41:32

Der Wagen wurde vor zwei Jahren komplett restauriert: - Zerlegt und komplett von innen und außen sandgestrahlt sowie neu lackiert - Unterboden ebenfalls sandgestrahlt und lackiert (= kein häßlicher Unterbodenschutz, bei dem man nichts sieht!) - Radkästen ebenfalls in Wagenfarbe lackiert - Neue Bremsen incl. aller Leitungen - Neue Gelenke, Buchsen, Lager und Lenkungsteile - Neue Reifen - Tacho wurde überholt - Motor wurde revidiert - die Benzinpumpe könnte man erneuern, hab aber einfach keine Zeit und Muße - Momentaner Kilometerstand 1111 km - HU/AU neu bis 03/2014 - H-Kennzeichen Die Wagenfarbe ist mit "Vanille" wohl am besten beschrieben, eben dem typischen Fiat-Gelbweiß. Der Innenraum weist die typische Patina auf. Allein der Gummimattenboden ist komplett neu. Der Wagen steht hervoragend im Lack. Es sind keine Ausblühungen, Rostflecken oder Dellen (Beulen) vorhanden. -Der Original-Fahrzeugbrief ist ebenfalls erhalten! Zastava ist ein Lizenzbau von Fiat gewesen=alle Teile sind exakt identisch! Nur das Logo ist eben Zastava! Bilder bei Kontakt oder bei mobile.de




Antworten: