Re: KW-Lagerschaden??


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von stephan am 18 Januar, 2012 um 19:57:02

Antwort auf: KW-Lagerschaden?? von Fischer,Bernd am 18 Maerz, 2011 um 22:03:33:

: Servus Ihr 600er Füchse brauche eure Hilfe/Meinung.
: 600D, 2/63, 767ccm, jetzt 63Tkm,alles Original.
: Nach dem Kauf ca 4Tkm ohne Motorprobleme gerollt.Wanderer -Gedenkfahrt Zwickau-Chemnitz (120 km)gefahren.Durchs Ziel bißchchen straff angefahren-nicht überdreht!Auf der 50km Heimfahrt das berühmte Klackergeräusch- verdacht KW-lager. Fahre bei Oldierallyes fast immer niedertourig.Öl-15 W40, 2Filter.
: Maschine raus,3.KW-lager gefressen (Schalen u. Lagersitz)KW so nicht mehr zu gebrauchen.Andere Originalmaß KW -neue Lagerschalen rein.Filter gereinigt.Zentrifugalfilter hatte schon was drin aber noch offen.Maschine läuft wieder sehr sauber und ruhig.Was könnte ich falsch gemacht haben.Zu niedertourig gef?,anderes Öl?,Z.-Filter zu belastet.Kein E10-war 2010 im Herbst der Schaden.600er war mit Fahrer besetzt.Damit mir sowas nicht wieder passiert brauch ich eure Hilfe und Erfahrungsberichte.

: Danke
zu e10 - habe bei solchem motortyp schon länger e85 gefahren,tut dem motor auch nichts,nur zündung verstellen u. luftschraube wegen kaltlauf,sonst keinen schimmer,aber unter 1500 upm bei gleitfahrt würd ich nicht gehen,bez. öl/schmierung





Antworten: