Re: Konstruktionsfehler ?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Horst Neumann am 03 Januar, 2012 um 11:00:04

Antwort auf: Re: Konstruktionsfehler ? von Eckhard am 20 Dezember, 2011 um 18:20:26:

: Hallo,
: das ist mir bei meinem 58er Jagst auch schon aufgefallen. Beim 73er 770S scheint es das aber nicht zu geben, zumindest ist es mir bisher nicht aufgefallen. Soweit ich weiss sind die Dämpfer aber für beide Ausführungen gleich.
: Gruß
: Eckhard

Hallo !
Scheine also nicht der Einzige mit diesem Problem zu sein . Man könnte natürlich auch die Antriebswellen zwischen der Faust für die Gleitsteine und der Verdickung für den Simmerring etwas abdrehen . Ich glaube 1 mm würde bei mir schon reichen .Wie siehts eigentlich mit der Belastbarkeit der Antiebswellen aus ? Hat schon mal jemand eine zerbröselt ? Ich habe gehört , daß es öfter Probleme mehr in Richtung Verzahnung und Gummi-Metall-Elemente gibt .
Verzeihung , das ich mich erst jetzt wieder melde , aber bei mir hat sich die letzte Zeit im Forum nichts bewegt.
Mit freundlichen Grüßen:
Horst Neumann



Antworten: