Re: Unterschiede 600 D zu Zastava 750


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Olafur 600 am 21 Dezember, 2011 um 14:28:20

Antwort auf: Re: Unterschiede 600 D zu Zastava 750 von Johann Jucker am 17 November, 2011 um 04:39:43:

: Ciao Olafur 600

: Habe selber je einen Fiat 600D 1962 (Türscharniere hinten) und einen Zastava 750 LE 1980 (Türen "normal"). Technische Unterschiede habe ich erst wenige festgestellt. Ausser den Türen und einigen Details wie Instumentierung, Sitze, Scheinwerfer, Tank etc. fällt v.a. die Tatsache, dass der Zastava keinen Oelfilter (nur Schleuderfilter beim KR-Poulie) dafür ein Kühlerexpansionsgefäss hat auf. Ich denke, dass die komplette Bremserei der beiden Wagen identisch ist, wenigstens bei meinen beiden. Mein Zasti hat auch noch eine 1-Kreis Bremsanlage. Bis jetzt haben jedenfalls alle Fiat-Teile gepasst, die ich verwendet habe.

: Viel Glück bei der Restauration und Gruss aus der Schweiz, Johann

Hallo Fiat-Freunde,

vielen Dank für die ersten Hinweise.
Die Ausstattungsunterschiede finde ich weniger problematisch. Schon mal beruhigend, daß vieles gleich ist.
Hatte nur gehört, daß es an der Hinterradaufhängung Unterschiede gibt, z.B. was die Buchsen angeht.
Hohle gleich bei Lingotto-parts Teile ab und frage mal, ob die Literatur zu den Unterschieden haben.
Dann muß das Werk aus Zeitgründen aber erst mal bis Februar ruhen.
Bin weiterhin für alle Tips dankbar.

600 Grüße und frohe Festtage und eine spannende Saison 2012 an alle 600er Freunde.





Antworten: