Re:Radioeinbau


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Herbert Rixen am 21 April, 2004 um 16:43:21

Antwort auf: RAL Farbe / Radioeinbau von Stefan Wolters am 10 April, 2004 um 19:37:54:

Hallo Stefan,
zum Thema Radioeinbau: Es gibt eigentlich nur drei Möglichkeiten im 600er ein Radio einzubauen.
1.) Das Radio auf der Ablage unter der Armaturentafel befestigen. Das ist wohl die meistverbreitete Lösung, weil einfach in der Umsetzung und keine Veränderung am Fahrzeug notwendig ist.
2.) Einbau in der Armaturentafel. Diese Lösung wurde in den 70er Jahren gerne verwendet, als der Wagen ein reiner Gebrauchsgegnstand war und sich keiner Gedanken um Löcher im Blech machte. Dazu wird auf der Beifahrerseite unterhalb der Windschutzscheibe das Armaturenbrett durchlöchert, um dann in der Öffnung ein Autoradio zu befestigen. Heutzutage wird das wohl kaum noch einer so machen wollen.
3.) Die wohl professionellte Lösung. Es gab seinerzeit im Zubehör spezielle Autoradios, die von den Maßen her genau in die Öffnung des Aschenbechers passten, Dazu wurde dieser einfach ausgebaut und in die Verbleibende Öffnung das Radio eingesetzt. Das ist sauber, kann jederzeit rückgängig gemacht werden und ist zudem auch noch "original". Es wird allerdings schwierig sein, ein solches Autoradio zu finden. Bei ebay wurden zwar schon welche Angeboten, diese sind aber zu recht stolzen Preisen gehandelt worden.

Vielleicht hilft das.


: Hallo,

: ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Fiat 600D, Bj. 65. Da ich einige Lackschäden beseitigen möchte, suche ich nun die Bezeichnung und Nummer der Farbe. Der Wagen ist grau, ich hoffe mal Fiat hat nur ein Grau verwendet.
: Desweiteren würde mich interessieren, wie damals ein Autoradio (und welche?) in den 600er eingebaut wurde.
: Es wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte.

: Viele Grüße,
: Stefan




Antworten: