Re: Marbella Motor in Fiat 600


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von FS am 08 September, 2011 um 00:59:16

Antwort auf: Marbella Motor in Fiat 600 von Hans Werschnik am 08 August, 2011 um 20:15:36:

: Habe im Forum von der Möglichkeit gelesen, einen Seat Marbella Motor mit 903 ccm und 40 PS in den Fiat 600 einzubauen.
: Muss am Getriebe bzw. Kupplungswelle etwas verändert werden, wie man das beim A 112 Motor liest.
: Was muss noch beachtet werden?

: Bin um jede Nachricht dankbar. Habe einen 600er Baujahr 1958

: Danke

: Hans
Hallo Hans,
ich habe das gemacht, der Motor mit G-KAT paßt, im Prinzp,
Man braucht ein Termostatgehäuse v. 850er, einen Elt. Lüfter (habe den vom Marbella genommen, ist aber nicht schön), ein Zusatzkühler ist sinnvoll, der Luftfilter ist zu gross, um die Haube schließen zu können, die schon erwähnte Hülse für die Getriebewelle ist einzubauen und die Marbella Auspuffanlage ist mit entsprechenden Rohren zu versehen,wenn man den Kat mit einbauen möchte. Und für das Gasgestänge muss man sich etwas einfallen lassen.
Also viel Kleinkram
Bezüglich der Eintragung beim TÜV kein Problem, wenn man vorne Scheibenbremsen eingebaut hat. Allerdings habe ich keine Schadstoffklasse eingetragen bekommen, dafür wäre ein individuelles Abgasgutachten erforderlich gewesen. War mir zu teuer.
Zusammenfassung: Viel Aufwand für ein wenig mehr Leistung. Und beim 58er 600 ist wie bei meinem 57er sicher noch das Getriebe mit kurzer Übersetzung drinnen (mit der Bremstrommel am Getriebe). Das bedeutet bei dem Motor, dass man im Stadtverkehr permanent schaltet (bei 50 ist man im vierten Gang und auf der Landstraße
sehr hoch dreht. Meiner lief bei der TÜV Prüfung 127km/h laut dem vom Prüfer mitgenommenem Navi. Das habe ich dem Motor dann in der Praxis aber nicht mehr angetan...
Noch etwas, mir ist bisher eine der grobverzahnten Antriebswellen abgerissen. Ob das mit dem höheren Drehmoment zusammenhängt oder ob die einfach verschlissen war, da bin ich nicht ganz sicher.
Ohne, dass ich je einen 23 PS 600er je gefahren bin, würde ich lieber die Finger von dem Umbau lassen, wenn man nicht wirklich viel Spass am Basteln hat.
Grüße
FS




Antworten: