Re: Bremsleitungsverschraubung- welcher Bördel?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Horst Neumann am 29 November, 2010 um 19:00:47

Antwort auf: Bremsleitungsverschraubung- welcher Bördel? von Der Verzweifelte Schrauber- Thomas Ernst-Mohr am 28 November, 2010 um 15:23:22:

: Ich bin biege gerade meine Bremsleitungen von der Rolle- bei -1 Grad in der Garage keine tolle Arbeit!

: Ich baue vorn 850er Scheibenbremsen ein und sonst alles wie gehabt, leider komme ich immer wieder durcheinander wo der Bördel F und wo der Bördel E hinkommt! Könnte mir da ein Bremsleitungserfahrener weiterhelfen?

: Vielen Dank und viele Grüße aus der Nordpolregion- Garage Mohr,

: Thomas

Hallo ! Also ich würde einfach überall reingucken.
Weiß der Teufel ,was dein Vorgänger wo reingebaut hat . Bin gebranntes Kind , und habe auch erst , nachdem eine Leitung undicht war ,gemerkt , daß teilweise falsche Konen eingebaut waren .
Mit freundlichen Grüßen :
Horst Neumann




Antworten: