Re: 600er Grünkeilscheibe


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von B. Henrich am 02 April, 2010 um 14:48:18

Antwort auf: Re: 600er Grünkeilscheibe von Klaus Kleber am 02 April, 2010 um 08:36:26:

: : wollt mal fragen ob es den 600er je mit Grünkeil in der frontscheibe gab....bzw. ob es irgendwo so eine scheibe zu kaufen gibt?

: : danke....carlo

: Hallo Carlo,
: unser lieber Foren-Freund Bernhard, auch Jacky genannt, beliebt wieder einmal mit seinem Halbwissen zu glänzen. Mit "Grünkeil" in der Frontscheibe ist meines Wissens nach z.Zt. kein Hersteller auf dem Markt. Aber wenn es auch ein "Blaukeil" in einer Verbundglasscheibe (AS1)sein darf, kann Dir geholfen werden. Auf der website des niederländischen Anbieters www.fiat500ricambi.com , der natürlich das Hessisch vom Jacky net versteht, wird für schlappe 199.- EUR unter der Artikel-Nr. RR1073 das angeboten was du suchst. Auch in den USA werden z.Zt. Frontscheiben in "tinted blue" angeboten, kosten dort 350 $ (229.- €). Aber der Transport, der koschtet. Also was lernen wir nach dem 1. April, nicht immer sofort alles glauben.

: Frohe Ostern, ABARTH-Klaus


Hallo,
auch frohe Ostern in die Runde und besonders Dir, lieber Klaus. Ich weiß ja nicht was Du für ein Problem mit mir hast und versuchst meine Beiträge im Forum mies zu machen. Ich habe lediglich gesagt, daß es eine Grünkeilscheibe "gab"und daß Carlo Glück haben muß so etwas noch zu finden.Was hat das mit Halbwissen zu tun? Meine neue Scheibe, die ich seinerzeit noch hatte, habe ich an Dieter Ihle abgegeben, der seine in Zolder zerstört hatte. Und zwar für 60.-€. Für die letzte Scheibe habe ich vor 3 Monaten 175.-€ bezahlt.Und das ist eine klare Scheibe.Aber wenn Du meinst, dann sollte Carlo doch auf die paar €
schei... und in Amerika oder Holland bestellen.
Im übrigen meine ich daß man nicht in öffentlichen Foren versuchen sollte Sportkollegen
(Coppa-Mille) madig zu machen. Das ist kein guter Stil.
Also nochmals frohe Ostern, bis in 14 Tagen
Jacky




Antworten: