Re: Seat 600D


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Horst Neumann am 28 Oktober, 2009 um 10:42:20

Antwort auf: Seat 600D von francis am 27 Oktober, 2009 um 13:43:53:

: Hallo zusammen, vieleicht koennt ihr mir ja helfen mein 600 der geht im warmen zustand immer aus, im kalten zustand springt er gut an aber sobald er ca 15 min laeuft geht er ploetzlich aus bekommt kein sprit der vergasser ist trocken, ich hab die leitung vom tank bis zum vergasser neu gemacht und der tank ist auch neu und rostfrei, ich hab da noch ein benzinfilter im motorraum eingebaut und der ist auch trocken woran koennt es liegen sprit verliert er nicht ich denke die leitung ist dicht, kann mir jemand weiter helfen hat jemand schon mal das gleiche problem gehabt....danke

Hallo !
Auf der Saugseite der Pumpe muß eine undichte Stelle . Also am Tank und an der Pumpe abmachen ,verschließen,und Druck drauf . Sonst bleibt nur noch Tanksaugrohr oder Pumpenmembrane , aber dann müßte auch Sprit im Öl sein .
Gruß : Horst




Antworten: