Re: Vorderachse -Wagen steht zu hoch!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Alfons1972 am 11 Oktober, 2009 um 21:15:49:

Antwort auf: Re: Vorderachse -Wagen steht zu hoch! von bernhard am 08 August, 2009 um 23:18:24:

ich hab zwar keinen 600er, sondern einen 500er. Aber das Problem ist das gleiche:

zwischen den Blattfederlagen rostet es, gerade wenn die Blattfeder länger rumliegt.

einfach die Blattfeder komplett zerlegen, abschleifen und gründlich vor dem Zusammenbau einfetten...
Dann müsste er tief genug sein.
Beim Zusammenbau den Vorderwagen herunterziehen, bevor die Achsschenkel festgezogen werden. Dafür anstelle der Stoßdämpfer Gewindestangen mit Muttern einbauen und den Wagen herunterziehen. Erst dann die Achsschenkel und alle anderen Bolzen festschrauben...

Gruß,
Alfons

: Hallo!
: Meine persönliche Erfahrung mit Blattfeder ist Folgende,wenn möglich 20km Fahren,dann sitzt die Feder richtig,und die Höhe müßte auch passen, danach den Sturz einstellen mit Scheiben am Querlenker.
: Erst dann macht es einen Sinn einzustellen!
: Wichtig ist das die Lagergummis für die Feder ok sind!
: Gruß





Antworten: