Vorderachse -Wagen steht zu hoch!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Dieter Winzen am 04 August, 2009 um 12:33:57:

Hallo,

ich besitze einen 600D BJ 63 und bin gerade dabei die Technik zu überholen und den Rost etwas zu dämmen. Ich hatte dafür die Vorderachse auseinander und die Teile jetzt fast ein Jahr rumliegen. Nach dem Einbau der Feder senkt sich der Wagen vorne nicht. Die Querlenker liegen auf. Selbst wenn ich mich auf die Stoßstange stelle geht er kaum herunter. Ich habe noch alle Befestigungen gelöst.

Was muss ich machen damit ich die normale Strassenlage hinbekomme?
Darf man die Federn nicht ungespannt liegen lassen?

Wie stelle ich den Sturz am einfachsten ein? Distanzscheiben?

Gruß

D. Winzen

Vielleicht gibt es ja jemanden im Raum Erkelenz-Köln, der auch einen 600 fährt und mir weiterhelfen kann.




Antworten: