Re: buchsen dreieck schwingarm vorne


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Klaus Kleber am 03 Januar, 2009 um 18:05:21

Antwort auf: buchsen dreieck schwingarm vorne von diesel am 16 Dezember, 2008 um 16:37:07:

: hallo
: braucht es ein spezialwerkzeug um die buchsen vom dreieck schwingarm vorne zu ersetzen?
: danke + gruss

Hallo lieber 600-er Freund aus der Schweiz. Da Dir bisher aus dem Forum leider keiner auf Deine Frage geantwortet hat, muss ich doch wieder in die Tasten greifen.
Also der Austausch der elastischen Büchsen (Flanblocs) geht mit etwas Geschick auch ohne die Spezialwerkzeuge (FIAT A.66038, A.40005/V und A.66044). Der Ausbau der Büchsen kann mit einem Universalabzieher erfolgen. Der Einbau der Büchsen ist etwas komplizierter, will man den Querlenker nicht deformieren. Wichtig, beim Einführen der Querlenkerachse in den Querlenker nicht die beiden inneren Scheiben für die Büchsen vergessen ! Das Einsetzen (schlagen oder pressen) der Büchsen kann mit einer 30-er Nuss erfolgen, wobei der betreffende Querlenkerarm mittels eines im Schraubstock eingespannten 28-er Maulschlüssel gegengehalten werden muss. Not macht erfinderisch. Bei Bestellung der Büchsen darauf achten, dass man keine vom Fiat 500 erhält. Der Aussendurchmesser ist identisch, der Innendurchmesser ist beim Fiat-500 13 mm, beim Fiat-600 14 mm. Nun viel Spass beim Schrauben.
Gruss Klaus Kleber



Antworten: