Re: Drehzahlmesser zeigt falsch an


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Klaus Kleber am 28 Oktober, 2008 um 08:45:45

Antwort auf: Drehzahlmesser zeigt falsch an von Stefan Wolters am 24 Oktober, 2008 um 18:41:37:

: Hallo zusammen,

: bei meinem Abarthumbau zeigt der Drehlzahlmesser nur etwa 2/3 der tatsächlichen Drehzahl an. Da ich den Umbau nicht selbst gemacht habe, war meine Vermutung, dass der freundliche Italiener einfach das genommen hat, was da war und so ein DZM von einem 6-Zylinder in meinem Fiat gelandet ist. Ist aber leider nicht so... Ich schätze, der eingebaute DZM ist aus einem Fiat 128. Anschlüsse habe ich geprüft, scheint auch alles ok zu sein. Irgendwelche Ideen?
: Viele Grüße,
: Stefan

Hallo Stefan,
das Problem ist bekannt bei den "Abarth"-Replika-Armaturen aus Spaghettiland. Genauso wie diese auch mit dem verwendeten Veglia-Innenleben nicht mehr als max. 7.500 n/min richtig anzeigen können. Ich kann vor diesen Umbauten nur warnen. Bewährt haben sich die Umbauten von Richard Wagner aus Regensburg, der diese auch schon mal komplett bei Ebay anbietet, nicht billig, aber funktionieren. Richard baut auch 10.000-er Innenleben beim DZM ein, gleicht diese ab, damit bei 8.000 n/min auch richtig angezeigt wird !!! Tel. 0941-42375

Gruss ABARTH-Klaus



Antworten: