Re: Luftklappe / Thermostat 600D


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Klaus Kleber am 12 August, 2008 um 08:42:10

Antwort auf: Luftklappe / Thermostat 600D von Michael Bader am 02 August, 2008 um 21:46:06:

: Hallo,

: habe heute bei meinem 600D (BJ68) den Thermostaten gewechselt, da dieser ohne Funktion war. Drin war ein langer, ich hatte mir jedoch einen kurzen bestellt. Der Kurze hat auch gut reingepasst und lies sich prima verschrauben.

: Beim Testen habe ich gesehen, dass die Klappe auch auf fährt, m.E. sogar ziemlich weit.

: Nun meine Frage:
: Wie weit sollte die Klappe auffahren? Kann es sein, dass durch den kurzen Thermostaten die Klappe nicht weit genung auf geht?

: Die Klappe lässt sich ja an dem Gestänge einstellen. Momentan ist es so, dass in komplett kaltem Zustand immer noch ca. 1 cm Luft ist. Soll ich es so einstellen, dass die Klappe ganz zu geht?

: Vielen Dank für hilfreiche Tips!

: Michael

Hallo Michael,
die Kühlwassertemperatur wird durch Veränderung der Klappenöffnung reguliert, und deshalb sollte bei kaltem Motor die Luftregulierungsklappe ganz geschlossen sein, damit der Motor auch im Winter schnell auf Betriebstemperatur kommen kann. Das Kühlerthermostat ist so eingestellt, dass es bei erreichen von 75°-80° C Wassertemperatur anfängt sich auszudehen. Bei einer Temperatur von 105° C soll die Klappe ganz geöffnet sein. Die Öffnung des Thermostatventil soll bei vollständiger Ausdehnung 6,5 mm betragen (Prüfung in kochendem Wasser).

Gruss klaus



Antworten: