Re: Unterdruckanschluß am Solex c28 Vergaser für Zündverstellung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Klaus Kleber am 15 April, 2008 um 08:14:29

Antwort auf: Unterdruckanschluß am Solex c28 Vergaser für Zündverstellung von Claus-q am 14 April, 2008 um 11:15:23:

55: Da kein Schlauch zwischen Vergaser und Unterdruckdose des Zündverteilers existiert ( so gekauft ) suche ich eine Anleitung wo der Unterdruckschlauch vergaserseitig angeschlossen gehört. Am Vergaser sind 2 mögliche Anschlussstutzen zu erkennen, jedoch bewegt keiner davon die Unterdruckdose, was mit Ansaugen per Mund problemlos geht. Einer dieser Anschlüsse zeigt in Fahrtrichtung kurz unter dem Luftfilter nach vorne - der Zweite Anschluß befindet sich seitlich ( in Fahrtrichtung rechts ) am Vergaserfuß. Über eine Anleitung / Foto würde ich mich sehr freuen.
: Vielen Dank
: Claus


Hallo Claus,
sprechen wir hier von einem Solex 28 ICP10 für einen SEAT 600 ? Der Unterdruckschlauchanschluss befindet sich in Fahrtrichtung gesehen rechts, etwa in Höhe der Drosselklappenwelle, da dort der Unterdruck im Vergaser abgenommen wird.

Der Unterdruckversteller verstellt den Zündzeitpunkt bei Teillastbetrieb. Die Verstellgröße dieses Zündverstellers ist der im Vergaser herrschende statische Unterdruck. Er hängt ab von der jeweiligen Stellung der Drosselklappe ab und ist bei etwa halber Öffnung am größten. So erklärt sich das Unterdruckmaximum.

Gruss Klaus




Antworten: