Re: Fahrgestellnummer


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Till Münnich am 29 Februar, 2008 um 11:15:08

Antwort auf: Re: Fahrgestellnummer von Klaus Kleber am 29 Februar, 2008 um 10:12:47:

: Hallo Till,
: wenn du hier die komplette Fahrgestell-Nr. mal bekannt gibst und dabei mitteilst wo du die eingeschlagene FIN-Daten gefunden hast (vorne im Kofferraum oder hinten an Motorraumwand), dann kann ich dir in etwa den Produktionszeitraum benennen.

Hallo Klaus,
auf der Typen-Plakette an der (Rest-)Spritzwand steht:
FIAT
Automobilaktiengesellschaft
Heilbronn/Neckar
????? des ???ges FIAT-TURIN
Type 600
Baujahr 1960
Fahrgestell-Nr. 100/802511
Zulässiges Gesamtgew./ kg 895
Achsdruck vorn 365
Achsdruck hinten 530

Das Ding ist platt - wortwörtlich!

Aber ich habe Lust ein Rätselspiel mit Schnitzeljagd durch den Wald aufzubauen, zu diesen Fragmenten. Und die Rätselaufgabe soll sich an den technischen Besonderheiten des Wagens festmachen.
Schöne Grüße
Till





Antworten: