Re: Vorderachse Fiat 600 D


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Horst Neumann am 04 November, 2007 um 21:00:38

Antwort auf: Re: Vorderachse Fiat 600 D von Dirk am 02 November, 2007 um 19:31:22:

:Danke für euren promten Antworten auf meine Frage.Umbau auf teure Abartlösung mit 2 Querlenkern und Schraubenfedern kommt für mich nicht in Frage.Ich hatte auf eine einfache Lösung mit einem vorne unter der Ersatzradmulde angebrachten Stabilisator gehofft ,wobei die beiden Arme des Stabis vorne am Blattfederauge dann wie eine Zugstrebe wirken würde,und somit die Blattfeder gegen Verdrehen durch die Bremskräfte stabilisieren würde. Dazu ist die Reserveradmulde aber wohl zu instabil.Trotzdem Danke für eure Tipps :Horst
Die Blattfeder ist ja quasi in de Mitte nur über Gummilager mit der Karosserie verbunden. Gängige Lösung ist der Einau eine zusätzlichen Panhardstabes.
: Infos mit Bildern findes du im italo Youngtimer Forum unter http://www.italo-youngtimer.de/viewtopic.php?t=3359





Antworten: