Re: Kühlung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.fiat600freunde.de ]

Abgeschickt von Malte am 12 Mai, 2007 um 17:26:24

Antwort auf: Re: Kühlung von Leonie Brand am 12 Mai, 2007 um 11:39:09:

Dieser Umbau ist generell nicht einfach so im Vorbeigehen gemacht!! Wie soll der Einsatz sein, Rennen oder manchmal etwas Spass? Danach richtet sich auch der Umbau.
Ich habe selber einen 58er 600er mit 45PS Motor.Den hatte ich bisher immer mit einem Zweistufigen E Lüfter und angepasstem 600er Lüfterrad betrieben,- Eine Schaufel unter dem Auto in Fahrtrichtung und den Lüfter hinten aus der leicht aufgestellten Haube wieder raus, alle Bleche unten im Motorraum montiert! Von dem Sportauspuff den Fächerkrümmer mit Hitzeschutzband umwickelt.Damit konnte man ziemlich flott unterwegs sein, bevor mal die 100Grad laut Anzeige Zusatzinstrument angezeigt wurden. Das Thermosthatgehäuse vom A112 oder Panda komplett durch den 600er Stutzen ersetzt.Bei den Umbauten mit dem Originalkühler hinten gibt es kein Universalrezept, sondern viel probieren. Vollgasfest bekommst Du es sicher nur mit einem Frontkühler und Lüfter hin. So , und jetzt viel Spass beim verfeinern und probieren. Malte




Antworten: